Saatgut Yopo - 20 Samen € 6,95
Saatgut Yopo - 20 Samen € 6,95
Saatgut Yopo - 20 Samen € 6,95
Saatgut Yopo - 20 Samen € 6,95
Saatgut Yopo - 20 Samen € 6,95

Yopo - 20 Saatgut

Yopo,auch bekannt als Anadenanthera peregrinaoder Piptadenia peregrina ist eine Baum, von dem aus die Samen verwendet werden für eine psychedelische Erfahrung. Die Verwendung von dieYoposeeds hatalange Geschichte in schamanisch Kultur in Südamerika. DieSchnupftabakgemacht oderdieyopo Samenheißt cohoba. Sie ist oftin die Nase geblasenaus Holz Röhren.

Preis pro Einheit Vorhanden. Kaufen
€7.50
Produkt ist verfügbar
Vorübergehend nicht auf Lager
Vorübergehend nicht auf Lager, kann aber bestellt werden

diskreter_Versand schnelle_Zustellung kostenloser_Versand spur_de_spur sichere Bezahlung

Yopo

Yopo wird seit Jahrhunderten in rituellen Zusammenhängen in Ländern wie Deutschland verwendet: Brasilien, Chile, Kolumbien, die Dominikanische Republik, Peru und Puerto Rico.

Yopo kann dich in einen psychedelischen Zustand versetzen, der etwa 15 Minuten anhält und nach weiteren 30 Minuten nachlässt. Viele Anwender erleben auch einige unangenehme Nebenwirkungen, wie Schwindel oder Kopfschmerzen. Bei höherer Dosierung kann auch Erbrechen auftreten. Laut dem Ethnobotaniker Christian Raetsch sind die aktiven Alkaloide in Yopo: N,N-DMT, 5-MeO-DMT und 5-HO-DMT (Bufotenin).

Verwendung

Die Samen müssen erst zu einem Präparat verarbeitet werden, bevor sie aktiv und einsatzbereit sind.

Die Samen in einer Pfanne auf kleiner Flamme erhitzen. Sobald die Samen platzen, die Pfanne vom Feuer nehmen. Entfernen Sie die Schale vom inneren Teil und werfen Sie die Schale weg. Die inneren Samen erneut auf kleiner Flamme erhitzen. Die Reste mit einer Kaffeemühle oder einem Stößel zerkleinern. Mischen Sie 2 Teile Yopo mit 1 Teil Calciumhydroxid und 1 Teil Backpulver. Ein paar Tropfen Wasser hinzufügen, damit eine teigige Masse entsteht. Mischen Sie diese Mischung und erhitzen Sie sie langsam, bis die Substanz trocken wird. Erneut mahlen oder pulverisieren, bis ein feines Pulver entsteht. Die empfohlene Dosis beträgt 1-4 Samen pro Person.

Wenn Sie es zum ersten Mal versuchen, ist es am besten, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen, damit Sie prüfen können, wie empfindlich Sie auf die Substanz reagieren. Am einfachsten ist es, sich das Pulver gegenseitig in die Nase zu blasen, denn es zu schnupfen, ist nicht angenehm. Jemand, der Ihnen hilft, es in die Nase zu blasen, wird weniger Schwierigkeiten haben, Sie dazu zu bringen, eine ausreichende Menge einzunehmen.

Spezifikationen

Inhalt:
12 Samen.

Zutaten:
Yopo-Samen (Anadenanthera peregrina).

 

Preis pro Einheit Vorhanden. Kaufen
€7.50
Produkt ist verfügbar
Vorübergehend nicht auf Lager
Vorübergehend nicht auf Lager, kann aber bestellt werden